Kategorien
Uncategorized

Tracey Corderoy: “IST JA NUR EINS!?”

Tracey Corderoy (Autorin)
Tony Neal (Illustrator)
Penguin Junior Verlag
empfohlenes Alter: ab 4 Jahre
14,00€

In Sunnyville ist es sauber, schön und ordentlich. Jedes Tier ist willkommen und alle fühlen sich wohl – bis Rhino ein Bonbonpapier auf den Boden wirft!

Macht doch nix. Ist ja nur eins!?

Aber was passiert, wenn jeder so denkt? Schon bald wird es in Sunnyville immer schmutziger, lauter und ungemütlicher. Und alle haben schlechte Laune … Wie können die Tiere aus diesem Schlamassel nur wieder herauskommen? (Klappentext)

Was kann ein Einzelner schon bewirken?

Gerade in der Debatte um den Klimaschutz stehen wir vor Problemen, die schier überwältigend und unlösbar erscheinen. Ist da ein Einziger, der in seinem Leben auf Plastik verzichtet oder mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, nicht nur wie der sprichwörtliche Tropfen auf dem heißen Stein? Aber was geschieht, wenn dieser Einzelne zum Vorbild für andere wird?

In dem kleinen Städtchen Sunnyville ist alles friedlich und sauber, bis Rhino unbedachterweise ein Bonbonpapier in die Landschaft wirft. Was soll an dem einen kleinen Bonbonpapier schon so schlimm sein, denkt sich Rhino. Leider denken die anderen das gleiche und im Handumdrehen türmen sich in Sunnyville Müllberge in den Straßen. Aus dieser Rücksichtlosigkeit entstehen weitere unbedachte Taten und in Sunnyville bricht das reinste Chaos aus. Rücksichtslos und zügellos geht es fortan zu. Es ist schrecklich und macht niemanden froh.

Da hat der Kleinste unter ihnen eine Idee und beweist, dass es auch andersherum geht. Wenn einer mit einer guten Tat vorangeht, schließen sich ihm vielleicht immer mehr und mehr an. So werden aus einer kleinen Tat viele gute Taten und daraus kann dann etwas ganz Großes werden.

Mit wenigen Worten, dafür in ausdrucksstarken Bildern vermittelt dieses Buch schon den Kleinsten ein erstes Bewusstsein für ihre Handlungen und ihre Auswirkungen auf die Umwelt. Als gutes Vorbild voranzugehen und Rücksichtnahme auf andere sind hier Themen, die verständlich rübergebracht werden. Außerdem macht es den Kindern Mut, denn letztlich ist es ja das kleine Mäuschen, dessen unscheinbare Tat große Wellen schlägt. Es müssen also nicht immer die ‚Große‘ sein, die Veränderungen herbeiführen können.

IST JA NUR EINS!? ist ein lehrreiches Bilderbuch, das aber nicht ständig mit dem erhobenen Zeigefinger die Kinder zu gutem Verhalten ermahnt. Es ist eine humorvolle Geschichte, deren Botschaft klar und deutlich  rüberkommt. Die Wirkung auf meinen 6-Jährigen war echt erstaunlich. Anfangs war er noch der gleichen Ansicht wie Rhino, doch je mehr Chaos in Sunnyville ausbrach, umso schockierter wurde auch er. Was so ein Bonbonpapier alles anrichten kann! Die Vorschläge für ein respektvolles Miteinander und den achtsamen Umgang mit unserer Umwelt, die am Ende des Buches aufgelistet werden, hat er begierig aufgenommen und teilweise sogar selbst benannt.

Vielen Dank für dieses zauberhafte Buch an den Penguin Junior Verlag und das Bloggerportal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.