Norbert Pautner: „Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete mit Rahmen, Ornamenten und Bordüren“

 

Norbert Pautner
Bassermann Verlag
80 Seiten
7,99€

 

 

 

Schöne Schrift kann jeder …

… man muss nur wissen, wie es geht. In diesem Praxisbuch werden Buchstabe für Buchstabe die 33 schönsten Schriften vorgestellt. Dabei wird genau erklärt, wie man sie mit Stift, Pinsel und Kreide schreibt oder konstruiert. Zusätzlich werden viele Vorlagen für Rahmen, Ornamente und Bordüren angeboten. Dekorative Aufschriften auf Karten, Tafeln, Bildern oder Textilien gehen so mit ein wenig Übung ganz leicht von der Hand. Damit das Üben leicht fällt, gibt es gerasterte Seiten mit Hilfslinien zum Download auf der Website.

Die Kunst des schönen Schreibens!

Handlettering ist ja schon gar kein Hobby mehr, sondern eine Wissenschaft. Jede Schrift hat ihren eigenen Charakter, und Größe, Farbe und Position eines Buchstabens vermögen mehr zu sagen als tausend Worte.

In diesem Buch stellt Norbert Pautner 33 sehr unterschiedliche und dekorative Alphabete vor. Er beschreibt sorgfältig Höhe und Breite der Buchstaben, die Strichbreite und sogar den Winkel von Schrägen. Dadurch zeigt sich doch, dass Kunst und Mathematik mehr gemeinsam haben, als man allgemeinhin annimmt. Ich gebe zu, mich nicht ganz so strikt an die Anweisungen gehalten zu haben. Gerade für kleinere Grußkarten beispielsweise zum Geburtstag, habe ich die Buchstaben nach bestem Wissen und Gewissen nachgemacht, ohne die Strichbreite oder die Höhe der Versalien im Verhältnis zur x-Höhe zu überprüfen. Da habe ich dem schöpferischen Geist freie Hand gelassen und meine Kreativität spielen lassen.

Für Anfänger bietet die penible Beschreibung der Buchstaben, wie sie in diesem Buch gemacht wird, einen wunderbaren Eintsieg ins Thema Handlettering. Einige Vorlagen für Raster können sogar über die Verlagsseite heruntergeladen und ausgedruckt werden. Mir persönlich hätten ein paar Übungsseiten direkt im Buch gefallen. Vielleicht sogar mit einer Schritt für Schritt Anleitung, wie sie in anderen Büchern über Handlettering durchaus vorkommen.

Dafür befindet sich auf den letzten Seiten eine fantastische Vorlagenvielfalt für Vignetten, Etiketten, Illustrationen, Rahmen und und und. Für den unschlagbaren Preis ist das Buch für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen eine lohnenswerte Anschaffung.

Comments are closed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.