Kategorien
Hörbücher Rezensionen

“Einstein – Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit” inszenierte Lesung mit Bastian Pastewka

Torben Kuhlmann
der Hörverlag
Laufzeit: ca. 55 Minuten
empfohlenes Alter: ab 5 Jahre
9,09€
Ein neues spannendes Mäuse-Hör-Abenteuer

Schon seit Wochen wartet die kleine Maus Berti sehnsüchtig auf das große Käsefest in Bern. Und verpasst es dann trotz Kalender und Taschenuhr um genau einen Tag! Wie konnte das passieren? Berti beginnt, sich mit dem Thema Zeit zu beschäftigen: Lässt sich die Zeit anhalten oder sogar zurückdrehen? Mit viel Erfindungsgeist und der Hilfe von Albert Einsteins Theorien baut sich Berti eine Zeitmaschine…

Eine Maus reist durch die Zeit

Nachdem Torben Kuhlmann seine Mäusehelden in einem Luftschiff über den Ozean, bis zum Mond und in die Tiefen des Meeres hat reisen lassen, schickt er in seinem vierten Band die kleine Maus Berti auf eine Reise durch die Zeit.

Es ist aber auch zu ärgerlich! So lange hat Berti das größte Käsefestival in Bern herbeigesehnt und dann verpasst er es um einen einzigen Tag. Er kann nur mit ansehen, wie die Stände in der Markthalle bereits wieder abgebaut werden und der liebliche Käseduft verweht. Wie wunderbar wäre es, wenn man die Zeit zurückdrehen könnte. Dieser Gedanke lässt Berti nicht mehr los und er beginnt, sich mit dem Thema Zeit zu beschäftigen. Mit viel Erfindungsreichtum und der Hilfe von Albert Einstein und seinen Theorien baut er sich eine Zeitmaschine. Wie kompliziert so eine Zeitreise ist, erfährt die kleine Maus am eigenen Leib und erlebt ein maustastisches Abenteuer.

Wie schon bei den drei vorangegangenen Mäusegeschichten schlüpft auch hier Bastian Pastewka in sämtliche Rollen und erweckt Kuhlmanns ideenreiches Abenteuer mit viel Witz und Sprachgefühl zum Leben. Mit meisterhaftem Können interpretiert er verschiedene Dialekte und sorgt damit für ein hohes Maß an Unterhaltung. Allzu schnell sind die 55 Minuten vorüber, obwohl man nur zu gern weiter an Bertis Seite durch die Zeit reisen möchte.

Ihr seht, auch das vierte Abenteuer lohnt sich. Obwohl Zeit ein schwierig zu begreifendesThema für Kinder ist, findet Torben Kuhlmann einen Zugang, der sowohl verständlich als auch nachvollziehbar ist. Und mit Bastian Pastewkas Inszenierung einen großen Unterhaltungswert erfährt.

Vielen lieben Dank an den Hörverlag für das Rezensionsexemplar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.